Sie sind hier auf den Seiten "Erwins RSS-Channels"

Tagesthemen

Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Hessen in Menschenmenge

Im nordhessischen Volkmarsen ist ein Autofahrer in einen Rosenmontagsumzug gefahren - mit Absicht. Viele Menschen wurden verletzt. Alle Rosenmontagsumzüge in Hessen wurden abgebrochen.

Jury spricht Weinstein der Vergewaltigung schuldig

Sie haben es sich nicht leichtgemacht, die Geschworenen. Tagelang haben zwölf Laienrichter beraten, um zu einem einstimmigen Urteil über Harvey Weinstein zu kommen. Jetzt droht dem Ex-Filmmogul eine lange Haftstrafe.

Leben an der Roten Zone in Italien

Mit einer Quarantäne für fast 50.000 Menschen reagiert Italien auf die steigende Zahl von Corona-Infektionen. Im Dorf Vittadone fragen sich die Menschen, wie es weitergehen soll. Bernd Riegert berichtet.

Corona-Virus trifft Börsen mit voller Wucht

Alarmstimmung am deutschen Aktienmarkt: Die Angst vor den wirtschaftlichen Folgen der Virus-Epidemie hat den Dax am Montag mit voller Wucht getroffen. Er bewegte sich damit auf dem tiefsten Niveau seit Anfang Februar.

Kommentar: Die Pandemie kommt, übernehmt Verantwortung!

Keine Panikmache, kein Kleinreden! Dafür mehr Eigenverantwortung. Meidet Großveranstaltungen und wascht eure Hände. Das ärgert das Corona-Virus, meint Judith Hartl. Und hilft bei einer Pandemie.

Kommentar: Der Terror von Hanau - Das Gift im eigenen Land

Die Mordtat von Hanau mit vielen Toten scheint der Politik nunmehr endgültig die Augen geöffnet zu haben: Deutschland hat ein massives Problem mit Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, meint Jens Thurau.

Judenfeindlicher Karneval in Belgien

Der Karneval in Aalst sorgte im vergangenen Jahr mit antisemitischen Darstellungen für Empörung. In der Folge strich die UNESCO das Fest von ihrer Welterbe-Liste. Geändert hat das nichts. Aus Aalst berichtet Max Zander

CDU will jetzt schnell neuen Vorsitzenden

Nach dem Wahl-Debakel der CDU in Hamburg kündigt die Partei-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer an, dass ihr Nachfolger bereits am 25. April auf einem Parteitag gewählt wird. Auch für die SPD hat sie ein Botschaft.

Trump sucht Indiens Nähe

Eine neue Erfahrung für US-Präsident Trump. Bei einem Auslandsbesuch wurde ihm zugejubelt. Im Cricketstadion im indischen Ahmedabad feierten 100.000 Besucher den Mann aus Übersee so, wie er sich das vorgestellt hatte.

Steinmeier ruft Kenia zur weiteren Korruptionsbekämpfung auf

Bundespräsident Steinmeier hat die Anstrengungen Kenias bei der Korruptionsbekämpfung gewürdigt. Bei einem Besuch in dem ostafrikanischen Land ermutigte er Präsident Kenyatta, auf diesem Weg fortzufahren.

Familie Gnassingbé regiert weiter im Togo

Faure Gnassingbé bleibt der starke Mann in dem westafrikanischen Land. Die Präsidentenwahl entschied der Langzeitpräsident klar für sich. Seit 1967 regiert die Familie Gnassingbé ohne Unterbrechung mit harter Hand.

Assange ist ein "normaler Straftäter"

Im Auslieferungsverfahren gegen Julian Assange sei falsch berichtet worden, so der Anwalt der US-Regierung. Der Wikileaks-Gründer werde nicht wegen der Veröffentlichung von politisch brisanten Informationen beschuldigt.

Deutz AG - Welche Zukunft hat der Diesel?

Die Deutz AG baut Motoren für Nutzfahrzeuge im Bau-, Agrar- und Logistikbereich. Noch dominiert der Diesel, aber die Entwicklung alternativer Antriebe läuft auf Hochtouren, sagt Deutz-CEO Frank Hiller im DW-Gespräch.

Braune Schatten über der documenta in Kassel

Die Ausstellung von 1955 gilt als Gründungsmanifest einer neuen Moderne in Deutschland. Die erste documenta zeigte Kunst, die in der NS-Zeit nicht ausgestellt werden durfte. Dabei war ein Mitinitiator NSDAP-Mitglied.

DW