Frage trifft Antwort

Lehrreiche Videos, Quiz und interaktive Animationen von Planet Schule - SWR

Video :: Warum wurde die Schichtarbeit eingeführt?

Warum wurde die Schichtarbeit eingeführt? Mit der Entwicklung einer sehr leistungsfähigen Dampfmaschine ...

Video :: Wie hat die Dampfmaschine das Arbeitsleben verändert?

Wie hat die Dampfmaschine das Arbeitsleben verändert? Mit der Erfindung der Dampfmaschine begann das ...

Video :: Wie entsteht ein tropischer Wirbelsturm?

Wie entsteht ein tropischer Wirbelsturm Ob Hurrikan, Taifun oder Zyklon ? eines haben tropische Wirbelstürme ...

Video :: Warum wird Karlsruhe Fächerstadt genannt?

Die Legende der Stadtgründung Der Legende nach soll Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach eines Tages ...

Video :: Was ist ein optischer Telegraph?

Was ist ein optischer Telegraph? Eine Welt ohne Telefon, SMS und Messenger-Dienste ist heute kaum noch ...

Video :: Woher kommt die Demokratie?

Woher kommt die Demokratie? Wie viele andere Staaten ist die Bundesrepublik Deutschland eine Demokratie, ...

Video :: Was ist das Pessach-Fest?

Was ist das Pessach-Fest? Die 16-jährige Taja und ihre Familie sind in Vorfreude und im Vorbereitungsstress. ...

Video :: Wie entstanden die Höhlen der schwäbischen Alb?

Wie entstanden die Höhlen der schwäbischen Alb? Die Schwäbische Alb gilt als eine der höhlenreichsten ...

Video :: Was ist das Schweizer Bankgeheimnis?

Was ist das Schweizer Bankgeheimnis?Schon in den 1930er Jahren war die Schweiz eine beliebte Steueroase. ...

Video :: Wie stellten die Alemannen ihr Geschirr her?

Wie stellten die Alemannen ihr Geschirr her? Vor etwa 1500 Jahren siedelten Alemannen auf dem Gebiet ...

Video :: Wie entsteht ein Edelstein?

Wie entsteht ein Edelstein? Edelsteine sind kostbar und faszinierend. Doch wie entstehen sie? Am Beispiel ...

Video :: Wie entstand der Kaiserstuhl?

Wie entstand der Kaiserstuhl? Der Kaiserstuhl in der Oberrheinebene im Südwesten Baden-Württembergs ...

Video :: Was hat das Nördlinger Ries mit der Mondmission zu tun?

Was hat das Nördlinger Ries mit der Mondmission zu tun? An der Grenze zwischen Baden-Württemberg und ...

Video :: Wie findet man Trüffel?

Wie findet man Trüffel? Hauchdünn über ein Pastagericht geraspelt... so liebt sie der Feinschmecker! ...

Video :: Wie wird Allgäuer Käse gemacht?

Wie wird Allgäuer Käse gemacht? Wer Käse liebt, weiß den Allgäuer Käse besonders zu schätzen. ...

Video :: Was ist eine Radierung?

Was ist eine Radierung? Die Radierung ist eine Drucktechnik aus dem 16. Jahrhundert. Dabei wird zunächst ...

Video :: Was ist der genetische Code?

Was ist der genetische Code? Über sieben Milliarden Menschen leben heute auf der Erde und jeder einzelne ...

Video :: Wie leben Nacktmulle?

Wie leben Nacktmulle? Eine Safari in den Savannen Kenias unternehmen und dabei Elefanten und Zebras ...

Video :: Was waren die Bauernkriege?

Was waren die Bauernkriege? In der Zeit der Reformation tobten die Bauernkriege in Süddeutschland. ...

Video :: Warum gibt es Ebbe und Flut?

Warum gibt es Ebbe und Flut? Ebbe und Flut sind regelmäßig wiederkehrende Wasserbewegungen der Ozeane. ...

Video :: Wie lebt eine Erdhummel?

Wie lebt eine Erdhummel? Im Frühling erwachen die Königinnen der Erdhummeln aus ihrem Winterschlaf ...

Video :: Wie unterscheiden sich Fichte und Tanne?

Wie unterscheiden sich Fichte und Tanne?Fichte und Tanne gehören zu den am häufigsten vorkommenden ...

Video :: Was ist ein Jetstream?

Was ist ein Jetstream? Ein Jetstream ist ein sehr schneller, bandförmiger Westwindstrom, der Windgeschwindigkeiten ...

Video :: Wie funktioniert ein Sonnenkollektor?

Wie funktioniert ein Sonnenkollektor? Ein Sonnenkollektor wandelt Sonnenstrahlung in Wärmeenergie um. ...

Video :: Warum ist der Himmel blau?

Warum ist der Himmel blau? Betrachtet man den Himmel an einem Sommertag vom Weltall aus, ist er schwarz, ...

Planet Schule - SWR

Wissen.de

Wie der Barcode unseren Alltag eroberte

Er ist heute kaum mehr wegzudenken: Der Strichcode mit seinen schwarz-weißen Streifen prangt heute auf nahezu allen Produkten. Dank seiner müssen Waren an der Kasse nur noch über den Scanner gezogen werden, ein Eintippen des Preises ist nur noch selten nötig. Doch wer hat den Barcode erfunden? Und wie kam es dazu, dass er sich nahezu weltweit ausgebreitet hat? Den Anfang nahm das Ganze im Jahr 1949.

Ein Schnitt mit Folgen

Fast jede dritte Geburt erfolgt in Deutschland per Kaiserschnitt ? eine Tatsache, die Experten zunehmend kritisch sehen. Denn in Notfällen kann eine chirurgische Entbindung zwar Leben retten. Sie scheint jedoch langfristig mit negativen Gesundheitsfolgen für das Kind einherzugehen. So zeigt eine Studie, dass Kaiserschnitt-Kinder häufiger an Allergien, Übergewicht und anderen Erkrankungen leiden als natürlich Geborene. Woran liegt das?

Diskriminierende Algorithmen

Unternehmen und staatliche Institutionen setzen inzwischen verstärkt auf automatisierte Entscheidungen. So bestimmen Algorithmen zum Beispiel mit, wer einen Kredit bekommt oder vorzeitig aus der Haft entlassen wird. Das Problem: Die intelligenten Systeme sind mitunter von rassistischen oder diskriminierenden Einstellungen geprägt. Als Folge droht die Benachteiligung einzelner Menschen oder Bevölkerungsgruppen, wie eine Studie zeigt. Was lässt sich gegen die Diskriminierung durch Algorithmen tun?

Empfindliche Zähne? So werden Sie den Schmerz los!

Wenn der Genuss von kalten oder heißen Speisen an den Zähnen schmerzt, liegt das oft an angegriffenem Zahnschmelz. Mit diesen Tipps können sie dem Schmerz vorbeugen.

Mond-Quiz - Wie gut kennen Sie die Sidekicks unseres Sonnensystems?

Zehn Fragen zu den Monden in unserem Sonnensystem. - Nicht nur die Erde hat einen Trabanten. Auch die meisten anderen Planeten, insbesondere die Gasriesen, werden von Begleitern umkreist. Inzwischen wissen wir von über 300 Monden, die sich teilweise beträchtlich von unserem Erdmond unterscheiden und die sich mit überraschenden Eigenschaften hervortun. Mit unserem Quiz können Sie testen, wie gut Sie das Begleitpersonal unseres Sonnensystems kennen. Viel Spaß!

Wenn die Robotaxis kommen

Autonom fahrende Fahrzeuge könnten schon in wenigen Jahren private Pkw, aber auch Busse und Bahnen zunehmend von den Straßen verdrängen. Vor allem die vergleichsweise günstigen Nutzungskosten von Robotertaxis und Shuttles treiben diese Entwicklung voran, wie eine Studie prognostiziert. Der Boom der autonomen Fahrdienste hätte demnach aber nicht nur Vorteile. Im Gegenteil: Das Staurisiko könnte dadurch deutlich steigen, berichten die Forscher.

Wenn der Hund Diabetes hat

Diabetes ist nicht nur eine Krankheit des Menschen ? auch unsere tierischen Begleiter können betroffen sein. Besonders häufig wird das Leiden bei Katzen und Hunden diagnostiziert. Die gute Nachricht: Früh genug erkannt, lässt sich die Zuckerkrankheit recht gut therapieren. Wer die Symptome richtig deutet und rechtzeitig zum Tierarzt geht, kann seinem Haustier zu einem fast beschwerdefreien Leben verhelfen.

ADTECH Startseite MR 1

Meere ohne Plastik?

Die Meere unseres Planeten gleichen einer Müllkippe: 150 Millionen Tonnen Plastikabfall schwimmen Schätzungen zufolge in den Ozeanen. Die Folgen dieser schier unglaublichen Verschmutzung rücken zunehmend in das Bewusstsein der Öffentlichkeit - und immer mehr Menschen wollen etwas gegen die Plastikflut tun. Doch welche konkreten Projekte könnten beim Aufräumen der Meere helfen? Und was kann jeder einzelne von uns gegen das Plastikproblem unternehmen?

Vorsicht Gift! Mit der Pilzsaison sprießen auch tödliche Doppelgänger

Es ist Pilzwetter: In diesem Jahr sprießen die Pilze besonders früh und reichlich ? zur Freude vieler Waldspaziergänger und Pilzsammler. Doch die reiche Ernte hat eine tödliche Schattenseite: Die Fälle von Pilzvergiftungen sind in den letzten Wochen drastisch angestiegen. Experten warnen daher davor, selbstgesammelte Pilze ohne die Kontrolle durch einen Experten zu verzehren. Auch Pilz-Apps fürs Handy bieten keine Sicherheit.

Kinofilm "Eingeimpft": Gefährliche Impfskepsis

Impfungen gehören zu den wichtigsten Fortschritten der Medizin ? doch über ihren Nutzen wird immer häufiger emotional gestritten. Was spricht für und was gegen das Impfen? Im Dokumentarfilm "Eingeimpft" geht ein Elternpaar genau dieser Frage nach. Doch anstatt objektiv zu informieren, malt der Filmemacher ein verzerrendes Bild, das verunsichert und unbegründet Ängste schürt.

Webshop Feed

Angebot der Woche

Kipp4. Denkspiel made in Germany. Kipp4 - kluge Taktik auf der Kippe!

wissen.de

DER SPIEGEL - Wissen

737 Max: US-Flugaufsicht fordert von Boeing Erklärung zu belastendem Dokument

Ein Boeing-Pilot hatte sich offenbar bereits lange vor den Abstürzen zweier 737 Max 8 intern über das Flugverhalten der Maschinen beschwert. Nun fordert die FAA von Boeing eine "sofortige Erklärung".

Außeneinsatz an der ISS: Erstmals arbeiten zwei Frauen allein im All

Weltpremiere im All: Mit der Elektroingenieurin Christina Koch und der Biologin Jessica Meir absolvieren zum ersten Mal zwei Frauen gemeinsam einen Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation. Sechs Stunden sind veranschlagt.

Nach technischen Problemen: Deutscher Mars-Maulwurf gräbt wieder

Mit einem Bohrgerät wollen Forscher die Geologie des Mars erforschen. Doch schon nach 30 Zentimetern hatte der Maulwurf Schwierigkeiten, tiefer in den Boden vorzudringen. Nun ist das Problem gelöst - vorerst.

Stormquakes: Wie Wirbelstürme Erdbeben entstehen lassen

Tropische Wirbelstürme wühlen das Meer auf - manchmal so stark, dass sogar der Ozeanboden zu schwingen beginnt. Forscher haben das Phänomen jetzt in Messdaten der vergangenen Jahre nachgewiesen. Und das gleich viele Tausend Mal.

Studie der Royal Society: Brexit-Hickhack kostete britische Wissenschaft mehr als eine Milliarde Euro

Was bedeutet der Brexit für die Wissenschaft im Vereinten Königreich? Seit dem Referendum im Jahr 2016 herrscht Unsicherheit. Sie führte laut einer aktuellen Analyse zu Geld- und Exzellenzeinbußen.

Zoo von Paris: Aufregung um rätselhaften "Blob"

Eine Nachrichtenagentur berichtet, dass der Zoo von Paris seit Neuestem ein äußerst ungewöhnliches Wesen beherbergt. Es hat kein Gehirn, aber 720 Geschlechter. Medien weltweit greifen die Meldung auf. Was steckt dahinter?

Archäologischer Fund in Württemberg: Die Perlen-Frau von Ammerbuch

Sie lebte vor mehr als 7000 Jahren: Archäologen sind in Baden-Württemberg auf das Grab einer Frau gestoßen. Ihr Schmuck verrät, woher die ersten Bauern nach Süddeutschland kamen.

Sahara: Forscher filmen schnellste Ameisen der Welt

Sie sind nur einen Zentimeter groß - und schaffen 85 Zentimeter Distanz in einer Sekunde: In der Sahara haben Forscher Ameisen beobachtet, die zu den schnellsten Tieren der Erde gehören. Gemessen haben Wissenschaftler das mit einem Trick.

Nano-Technik: Die wohl kleinste Gitarre der Welt spielt sich selbst

Eine Saite, die 100.000 Mal dünner ist als an einer normalen Gitarre. Ein Ton, der 21 Oktaven über dem eines normalen Instruments liegt: Forscher präsentieren die wohl kleinste Gitarre der Welt.

42.000 Satelliten geplant: Darf Elon Musk den Nachthimmel verschandeln?

Auch den letzten Winkel der Erde mit Internet zu versorgen - das plant unter anderem der US-Konzern SpaceX. Die Firma von Elon Musk will die Zahl der dafür geplanten Satelliten nun massiv aufstocken. Astronomen sind genervt.

Geplante Mondmission 2024: Nasa stellt neuen Raumanzug vor

Im Jahr 2024 wollen die USA wieder auf dem Mond landen - wenn alles gut geht. Die Astronauten sollen dann nicht mehr "wie Hasen" über die Mondoberfläche hüpfen müssen. Die Nasa hat einen neuen Raumanzug kreiert.

Kobaltförderung im Kongo: Hier sterben Menschen für unsere Akkus

Kinder schleppen Erzkörbe, Bergleute schürfen unter lebensgefährlichen Bedingungen: Kobalt ist unerlässlich für die Produktion von Akkus, der Abbau hoch umstritten. Experten haben nun Minen im Kongo geprüft.

Heimliche Aufnahmen: Tierquälerei im Versuchslabor - Staatsanwaltschaft ermittelt

Erschreckende Zustände in einem privaten Tierversuchslabor in Norddeutschland: Ein Aktivist hatte dort undercover gearbeitet und gefilmt, wie Tiere misshandelt wurden. Nach SPIEGEL-Informationen war das Unternehmen bereits einschlägig bekannt.

Internetabstimmung: Ein neuer Name für HD 32518

Im Sternbild Giraffe, unweit des Polarsterns, kreist ein wuchtiger Planet um seinen roten Riesenstern. Einen Namen hat er noch nicht. Aber das wird sich bald ändern - und Sie können dabei mithelfen.

Satellitenbilder ausgewertet: Algenblüten nehmen weltweit zu

In großen Seen kommt es immer häufiger zu Algenblüten, dann droht das Leben im Wasser zu ersticken. Überdüngung ist einer der Gründe, doch Forscher haben noch einen weiteren Faktor gefunden.

Dorsch- und Hering-Quoten für 2020: Ostsee-Fischfang um mehr als die Hälfte reduziert

Um etliche Fischbestände in der Ostsee steht es extrem schlecht. Die EU-Fischereiminister haben sich nun auf weitreichende Einschnitte bei den Fangquoten geeinigt. Betroffen sind auch Freizeitangler.

Komet 2I/Borisov: Interstellarer Besucher ist verblüffend normal

Der Komet Komet 2I/Borisov ist außergewöhnlich - er kommt aus der Tiefe des Alls. Andererseits scheint das Objekt sich nicht von Kometen zu unterscheiden, die es in unserem Sonnensystem gibt. Das zeigen neue Analysen.

Atomenergie: Frankreich will angeblich sechs neue AKW bauen

Deutschland steigt aus der Atomkraft aus - und Frankreich offenbar weiter ein. Laut einem Medienbericht plant Paris sechs neue AKW. Die Grünen im Bundestag sehen das extrem kritisch.

Internationale Raumstation: Keime könnten All-Touristen gefährlich werden

In den kommenden Jahren sollen Weltraumtouristen ins All fliegen. Doch die Reise könnte für die Hobby-Astronauten bisher unterschätzte Gefahren mit sich bringen. Forscher warnen vor fiesen Bazillen.

Thailand: Forscher finden bisher unbekannte Dinosaurierart

Er war schnell und bewaffnet mit tödlichen Zähnen: In Thailand haben Paläontologen Überreste eines bisher unbekannten Raubsauriers ausgegraben. Der Siamraptor wurde bis zu acht Meter groß.

Spiegel - Wissen

SWR - Wissen

Faultier - das langsamste Säugetier der Welt

Am 19. Oktober ist Welt-Faultiertag. Wir stellen uns das Faultierleben gern paradiesisch vor. Doch Faultiere sind gar nicht so faul, wie ihr Name es vorgibt. Sie haben sich auf faszinierende Weise an ihren Lebensraum angepasst.

Schmetterlingssterben in Baden-Württemberg

Der flächendeckende Rückgang von Schmetterlingen in Baden-Württemberg könnte auf ein für ihre Lebensbedürfnisse bereits gekipptes Ökosystem zurückzuführen sein. Das zeigen neue Forschungsergebnisse.

Unterfinanziert! Notfall Kinderkliniken

Die Kinderkliniken in Deutschland schlagen Alarm: Die Fallpauschalen
führen sie in die Krise.

Kriegsverbrechen auf dem Balkan ? Gelingt die Aufarbeitung?

An den Folgen der Kriege beim Zerfall Jugoslawiens tragen die Nachfolgestaaten bis heute. Doch manche Politiker und Teile der Bevölkerung sind nicht bereit, sich damit auseinanderzusetzen. Von Dirk Auer

SWR2 Wissen - Sendungsübersicht

SWR2 Wissen versorgt Sie täglich mit Themen aus Medizin und Technik, Zeitgeschehen und Kulturgeschichte? von Klimawandel bis Populismus, von Hirnforschung bis Philosophie. Neue Zusammenhänge, packende Geschichten, überraschende Hintergründe.

SWR2 Impuls

Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt. Montags bis freitags um 16:05 Uhr in SWR2.

SWR2 Archivradio

Das Radio hat die Welt verändert. Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hörbar.

SWR2 Zeitwort

Das Zeitwort erinnert an ein historisches Ereignis vom jeweiligen Tag. Es beleuchtet dabei verschiedenste Begebenheiten aus der Kultur- und Gesellschaftsgeschichte.

Mehr Wissen im SWR

Herz und Hirn, Klima und Kosmos: Neues aus Bildung und Wissenschaft. 

SWR Tele-Akademie

Mitdenken ? Weiterdenken ? Mehr erfahren!

ReiseWissen

Sie reisen in den Kaukasus, die Alpen, planen eine Radtour durch den Schwarzwald oder wollen den Balkan erkunden? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen ? zu Hause oder auf der Anreise.

Indien

Sie reisen nach Indien? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über Ayurveda, gesellschaftlichen Wandel, über Erleuchtungssuchende und Hilfsorganisationen.

Griechenland und Zypern

Sie planen eine Reise nach Griechenland oder Zypern? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über Mykene und Troja, griechische Göttinnen und Tragödien oder wie sich die Menschen in Zypern mit ihrer geteilten Insel arrangieren.

Nordsee und Ostsee

Podcasts für ihre Reise: Über Fischerei und Seenotrettung, Ostsee-Dorsch und Hochwasserschutz, schwindenden Sand und den Ausverkauf von Sylt.

Polen

Sie reisen nach Polen? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über Breslau, die katholische Kirche, über polnische Politik und Literatur.

Japan

Sie reisen nach Japan? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen: Sie erfahren alles über Teezeremonien, japanische Gärten, Mangas und vieles mehr.

Italien

Sie reisen nach Italien? Informieren Sie sich mit unseren Sendungen über den Brenner, venezianische Literatur oder die Flüchtlingspolitik.

Schottland

In diesem Jahr geht es nach Schottland? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über St. Kilda und die Orkneys, die Highlands, schottische Nationalhelden und Umweltschutz.

Schwarzwald

Sie fahren in den Schwarzwald? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über die Berglandschaften, über Holzexporte, Naturschutz und Schwarzwald-Literatur.

Balkan

Ihr Reiseziel ist der Balkan? Hier erfahren Sie mehr über Literatur und Korruption in Rumänien, über den noch immer als Held verehrten Tito oder über Albaniens Weg nach Europa.

Verlogene Trauerrede auf Erwin Rommel

18.10.1944 | Generalfeldmarschall Erwin Rommel (15. November 1891 bis 14. Oktober 1944), der "Wüstenfuchs", ist tot. Offiziell gestorben bei einem Autounfall in der Folge einer Embolie. In Wahrheit hatte sich Rommel das Leben genommen, unter Druck gesetzt von Hitlers General Ernst Maisel. Rommel war in Ungnade gefallen, nicht nur, weil er als verantwortlicher General die Invasion der Alliierten in der Normandie nicht verhindern konnte, sondern vor allem, weil es Material gab, das ihn in Verbindung brachte mit den Hitlern-Attentätern vom 20. Juli. Rommel wurde vor die Wahl gestellt: Volksgerichtshof ? oder Suizid. Rommel nahm die Zynkalikapseln. Weil er aber in der Bevölkerung so beliebt war, wurde darüber nicht gesprochen, vielmehr schlachtet das NS-Regime Rommels Tod noch einmal propagandistisch aus. So auch beim Staatsakt im Rathaus von Ulm, wo Generalfeldmarschall Gerd von Rundstedt am 18. Oktober die Trauerrede hält.

Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)

14.10.1949 | Bald nach dem Krieg beginnt Hans Böckler mit dem Wiederaufbau der Gewerkschaften in der britischen Besatzungszone. Dort kommt es auch zum ersten Zusammenschluss der Einzelgewerkschaften. 1949 werden schließlich im Westen die Zonengrenzen überwunden, der Deutsche Gewerkschaftsbund wird als Dachverband der 16 Einzelgewerkschaften in München gegründet ? und Hans Böckler wird sein Vorsitzender.

Friedensnobelpreis an Martin Luther King

14.10.1964 | Der Bürgerrechtler Martin Luther King gehört sicherlich zu den Friedensnobelpreisträgern, die die Auszeichnung auch im Rückblick wirklich verdient haben. 1964 war es so weit ? ein Jahr nach dem großen Marsch auf Washington, auf dem Martin Luther King auch seine berühmte Rede hielt: ?I have a dream?. Das Wort, mit dem damals Afro-Amerikaner bezeichnet wurden ? und das auch der Korrespondent des SWF verwendet hat ? gilt heute als rassistisch. Martin Luther King hat in seiner Dankesrede für den Nobelpreis selbst noch das Wort ?Negro? verwendet.

SWR2 Archivradio

Das Radio hat die Welt verändert. Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hörbar.

Wie gelingt die "digitale Schule"?

Es diskutieren:
Dr. Patrick Bronner, Mathe- und Physiklehrer, Freiburg
Prof. Dr. Ralf Lankau, Institut für Medien und Informationswesen an der Hochschule Offenburg
Heike Schmoll, Bildungsjournalistin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Berlin
Gesprächsleitung: Lukas Meyer-Blankenburg

18.10.1968: US-Leichtathlet Beamon springt 8,90 Meter weit

8,90m: Das war ein halber Meter weiter als der Weltrekord. Beamon sprang jenseits der Messskala. Es dauerte zwanzig Minuten, bis die Weite gemessen war.

17.10.1868: Der Schiffsverkehr auf dem Rhein wird geregelt

Der Rhein fließt durch sechs Länder. Um Schiffern die Grenzübertritte zu vereinfachen, einigten sich die Anrainer auf Maßnahmen im Rahmen der ?Mannheimer Akte?.

16.10.1936: In Köln feiert das Millowitsch-Theater Premiere

Mit den Nazis wurde das Volkstümliche zum Völkischen und wurde gefördert. So kam es, dass die traditionsreiche Theaterfamilie Millowitsch eine eigene Spielstätte bekam.

15.10.1815: Der verbannte Napoleon kommt auf St. Helena an

Tausende Kilometer Meer ringsum: St. Helena ist der abgeschiedenste Ort der Welt. Verbittert und einsam lebte Napoleon hier bis zu seinem Tod.

14.10.1958: Fotos des toten Papstes Pius XII. werden verkauft

Mit versteckter Kamera hatte Leibarzt Riccardo Galeazzi-Lisi das Siechtum des sterbenden Papstes festgehalten. Die Bilder hat u.a. der ?Stern? gekauft und veröffentlicht.

12.10.1654: Der Maler Fabritius stirbt bei einer Explosion

Als in Delft das Schwarzpulver-Lager in die Luft flog, versank die Stadt in Schutt und Asche. Carel Fabritius, Erschaffer des Gemäldes ?Der Distelfink?, fand den Tod.

11.10.1994: Der Kohlepfennig ist verfassungswidrig

Über zwanzig Jahre wurde der Steinkohleabbau in Deutschland mit dem Kohlepfennig unterstützt. Nach dem Urteil aus Karlsruhe zahlte der Staat die Subventionen weiter.

10.10.1868: Das Polarforschungsschiff "Grönland" kehrt zurück

Die erste deutsche Expedition Richtung Nordpol war ein Erfolg. Kein Segelschiff hat es jemals weiter nördlich geschafft als die ?Grönland?.

9.10.1955: Ein Waisenmädchen zieht die ersten Lottozahlen

6 aus 49: Elvira Hahn aus Hamburg war die erste ?Lottofee? der Bundesrepublik. Die 12-Jährige wurde mit 5 Mark entlohnt, die allerdings das Waisenhaus einzog.

8.10.1943: Deutsche Soldaten verüben ein Massaker auf Kreta

Die griechische Regierung hat das Bergdorf Kallikratis mittlerweile zum ?Märtyrerort? ernannt. 31 Menschen kamen ums Leben.

SWR - Wissen

Sie sind hier: Startseite > RSS > RSS-Channels - Themenbezogen > Wissen


Print Friendly and PDF