• Politik
  • Wirtschaft

Politik - Spiegel Online

Die Lage am Samstag: Der Tag der Brexit-Entscheidung

Steht Boris Johnson vor einem großen Triumph? Der CSU-Parteitag in München stärkt Markus Söder den Rücken. Und: Zwei Frauen spazieren im Weltall. Die Lage am Morgen. Von Roland Nelles

Brände, Tränengas, Wasserwerfer: Straßenschlachten in Barcelona - 60 Verletzte

"Die Straßen werden immer unsere sein!" - mit solchen Schlachtrufen stellten sich Demonstranten in Barcelona gegen die Polizei. Es war die fünfte Protestnacht in Folge, in der Stadt gab es chaotische Szenen.

Tulsi Gabbard: Hillary Clinton warnt vor russischer Unterstützung für Kandidatin bei US-Wahl

Mit einem brisanten Verdacht mischt sich Hillary Clinton in den US-Wahlkampf ein: Die Russen könnten eine alternative Kandidatin protegieren. Gemeint ist Tulsi Gabbard - und die wurde auf Twitter ruppig.

Mitch McConnell: Mächtiger Republikaner-Chef verurteilt Trumps Kurs in Syrien scharf

Die Kritik aus den eigenen Reihen war zuletzt deutlich - doch so schonungslos rechnete noch kein Top-Republikaner mit Donald Trump ab. Mitch McConnell bezeichnete dessen Syrien-Politik als "strategischen Alptraum".

Lage in Nordsyrien: Waffenstillstand - oder was?

Die USA und die Türkei haben einen Waffenstillstand für Nordsyrien vereinbart - das sagt zumindest US-Präsident Trump. De facto aber behält Erdogan wohl freie Hand in Nordsyrien.

Nordsyrien: Die Herrschaft des Schreckens ist zurück

Die Türkei hat eine 120-Stunden-Gefechtspause in Nordsyrien verkündet - die Kurdenkämpfer feiern das mit Freudenfeuer. Die Erleichterung dürfte nur kurz währen, denn das Assad-Regime ist zurück.

500.000 Demonstranten in Barcelona: Generalstreik legt Katalonien lahm

Geschlossene Läden, gestrichene Flüge, blockierte Straßen: Im Streit über hohe Haftstrafen für katalanische Spitzenpolitiker legen ein Generalstreik und Massendemonstrationen die Region lahm.

CSU-Parteitag: Söder treibt, die Basis murrt

Wie viel Grünanstrich verträgt die CSU? Ministerpräsident Söder will seine Partei jünger, digitaler und weiblicher machen. Doch es gibt Gegenwind - und Klagen über mangelnde Prinzipientreue.

SPIEGEL-Umfrage zu Nordsyrien: Frage nach IS-Heimkehrern spaltet Deutschland

Sollten deutsche IS-Kämpfer, die noch in kurdischen Gefängnissen sitzen, nach Deutschland geholt werden - bevor sie fliehen können? Der türkische Einmarsch in Nordsyrien macht die Frage akut.

Große Koalition im Bund: Schulz warnt SPD vor GroKo-Ausstieg

Intern hat Ex-SPD-Chef Martin Schulz seine Genossen nach SPIEGEL-Informationen vor einem Bruch der Großen Koalition gewarnt. Denn dann werde "Mutti" noch mal antreten - und die SPD stünde vor einem Desaster.

Nordsyrien: Macron erfuhr über Twitter von Abzug der US-Truppen

"Ich dachte, dass wir in der Nato seien": Frankreichs Präsident Macron hat sich beim EU-Gipfel darüber mokiert, dass er vom Rückzug der USA aus Nordsyrien nicht über offizielle Kanäle erfuhr - sondern per Tweet.

Attentat von Halle: Gabriel und Haseloff sehen bei AfD Mitschuld

"Rechtsradikalismus salonfähig gemacht": In einem gemeinsamen SPIEGEL-Gespräch kritisieren Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff und Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel die Rechtspopulisten.

Betrifft: Syrien, Grenzwanderung, Frodeno, Thüringen-Wahl

Nach Anschlag von Halle: Innenminister wollen Waffenrecht verschärfen

Nach dem Angriff von Halle haben sich die Innenminister von Bund und Ländern auf einen besseren Schutz jüdischer Einrichtungen geeinigt. Sie sprachen sich auch für schärfere Kontrollen bei Waffenerlaubnissen aus.

Parteitag der Christsozialen: Söder mit 91,3 Prozent als CSU-Chef wiedergewählt

Die Delegierten beim CSU-Parteitag in München haben Markus Söder im Amt des Parteivorsitzenden bestätigt: Der bayerische Regierungschef bekam mehr als 90 Prozent der Stimmen.

Provinz Nangarhar: Mehr als 60 Tote bei Anschlag in Moschee in Afghanistan

Bei einem Anschlag im Osten Afghanistan sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 30 weitere wurden verletzt.

Brexit-Showdown in London: Wen Johnson jetzt überreden muss

Dreimal hat das britische Parlament bereits ein EU-Austrittsabkommen abgeschmettert. Jetzt versucht Premier Boris Johnson es mit seiner Version des Brexit-Deals. Dafür muss er Dutzende Zweifler überzeugen.

EU-Gipfel: Juncker verdrückt zum Abschied Tränen

Fast 150-mal war Jean-Claude Juncker bei einem EU-Gipfel dabei. Nun hat der scheidende Kommissionschef seinen wohl letzten bestritten. Zum Schluss wurde er emotional.

CSU-Parteitag: Söder nennt AfD die "neue NPD"

In München ist die CSU zu ihrem Parteitag zusammengekommen. In seiner Rede attackierte Parteichef Söder die AfD scharf - und griff auch die Grünen an.

EU-Gipfel: Juncker nennt Umgang mit Balkanstaaten "historischen Fehler"

Albanien und Nordmazedonien erfüllen längst alle Kriterien. Dennoch blockiert Frankreich die Beitrittsgespräche mit den Westbalkanländern - sehr zum Ärger der EU-Partner.

spiegel onlinr

Wirtschaft - Spiegel Online

BER-Aufsichtsrat: Fertigstellung von Terminal 2 verzögert sich womöglich

Noch kürzlich wurden Berichte über Verzögerungen beim Bau des Terminals 2 am BER vom Aufsichtsrat dementiert. Mittlerweile wird ein Verzug bei der Fertigstellung nicht mehr ausgeschlossen.

Rot-rot-grüner Kompromiss: Mieten in Berlin sollen gedeckelt werden - auch rückwirkend

Eine Mietsenkung ist vom Tisch, aber der Deckel kommt: In einer sechsstündigen Sitzung hat sich der Koalitionsausschuss in Berlin auf einen Kompromiss geeinigt. Das Gesetz soll für 1,5 Millionen Wohnungen gelten.

Softwarekonzern: Oracle Co-Vorstand Mark Hurd ist tot

Seit Jahren leitete Mark Hurd den US-Software-Konzern Oracle. Im September hatte er eine krankheitsbedingte Auszeit genommen. Nun ist Hurd gestorben.

Asbestrisiko: Johnson & Johnson ruft Babypuder zurück

Ein Babypuder von Johnson & Johnson soll krebserregend sein. Nun hat der Konzern in den USA eine Charge davon zurückgerufen - diesmal wegen Asbestrisiken.

"Keine richtige Planung": Fehmarnbelt-Projekt könnte deutlich teurer werden

Statt rund 800 Millionen Euro dürfte die Anbindung an den Fehmarnbelt-Tunnel 3,5 Milliarden Euro kosten, warnt der Bundesrechnungshof. Das hält der Verkehrsplaner Martin Vieregg noch für untertrieben.

Supermarktkette: Metro verschiebt Angebotsfrist für Real

Eigentlich wollte Metro-Chef Olaf Koch die Supermarktkette Real schon längst verkauft haben. Doch nach SPIEGEL-Informationen braucht er mehr Zeit: Der Deal steht auf der Kippe.

"Machen Sie sich bereit für den Brexit": Britische Regierung appelliert an deutsche Firmen

Die Regierung Johnson ruft deutsche Firmen in Anzeigen zu Brexit-Vorbereitungen auf. Auf einer weiterführenden Website gibt es viele Empfehlungen - aber keine konkreten Anweisungen.

Kabinengewerkschaft: Statt Lufthansa - UFO will Tochterunternehmen bestreiken

Den angekündigten Warnstreik bei der Lufthansa hat die Kabinengewerkschaft UFO wieder abgesagt. Dafür will sie jetzt die Konzerntöchter bestreiken. Tausende Passagiere könnten betroffen sein.

Arbeitskräftepotenzial: Weniger Menschen suchen einen Job

Der Jobboom zeigt Wirkung: Das sogenannte Arbeitskräftepotenzial ist stark gesunken - allein 2018 um fast zehn Prozent. Dennoch wollen 4,6 Millionen Menschen gern mehr arbeiten.

Chinas schwächeres Wirtschaftswachstum: Die magische Sechs

Andere Staaten träumen von so einer Zahl, für die Volksrepublik ist sie ungewöhnlich niedrig: Chinas Wirtschaft wächst nur noch um sechs Prozent, so langsam wie seit fast 30 Jahren nicht. Was bedeutet das?

Windenergie in der Krise: Kaum Gebote für neue Windkraftanlagen

Fördermöglichkeiten für Windkraftanlagen werden derzeit kaum abgerufen. Ein Problem für die Energiewende.

Wurstskandal: Wilke hat möglichen Kaufinteressenten gefunden

Nach drei Todesfällen durch keimbelastete Wurst ist die Firma Wilke pleite. Der Insolvenzverwalter hat nun bekannt gegeben, dass es einen Kaufinteressenten gibt. Vieles ist aber noch offen.

Mögliche Falschangaben: Roland Berger lässt NS-Geschichte seines Vaters aufarbeiten

Roland Berger hat die Öffentlichkeit laut "Handelsblatt" falsch über die NS-Vergangenheit seines Vaters informiert. Deutschlands bekanntester Unternehmensberater lässt nun die Rolle seines Vaters von Historikern prüfen.

Bundesregierung: Alte Dogmen abschalten und die Klimakrise lösen

Wenn bisher zu wenig gegen den Klimawandel getan wurde, liegt das weniger an per se doofen Erwachsenen. Die Ursache ist eher das alte Dogma von der Eigenverantwortung und vom heiligen Markt.

Immobilienwerte: Bundestag stimmt Reform der Grundsteuer zu

Der Bundestag hat sich auf eine Neuregelung geeinigt, die festlegt, wie Grundstücke und Gebäude in Zukunft besteuert werden sollen. Für Immobilienbesitzer und Mieter bleiben aber viele Fragen offen.

Podcast "Das neue Auto": Der Uber-Fall - wie der Fahrdienst sich neu erfindet

Millionen Menschen weltweit nutzen den Fahrdienstvermittler Uber. Entsprechend hoch waren die Erwartungen zum Börsenstart des Unternehmens im Mai. Doch Uber enttäuschte. Stand heute liegt der Aktienkurs noch einmal deutlich unter dem Ausgabepreis von 45 Dollar - höchste Zeit für einen Strategiewechsel.

Reform im Bundestag: So soll die neue Grundsteuer aussehen

Es ist die wichtigste Steuerreform des Jahres: Der Bundestag entscheidet über die Neuberechnung der Grundsteuer. Was soll geändert werden und woran könnte die Reform noch scheitern? Der Überblick.

Autohersteller: Renault senkt Umsatz- und Gewinnziele erneut

Erst in der vergangenen Woche hat Renault einen Chefwechsel angekündigt, nun korrigiert der Autobauer den erwarteten Umsatz und Gewinn deutlich nach unten. Der Aktienwert sackte ab.

Tarifabschluss: Gebäudereiniger und Arbeitgeber einigen sich

Beschäftigte in der Gebäudereinigung erhalten künftig höhere Lohnzuschläge und mehr Urlaub. Bei einem der wichtigsten Punkte im Tarifstreit mussten die Arbeitnehmer aber einen Kompromiss eingehen.

Handelsstreit: US-Strafzölle auf EU-Produkte in Kraft getreten

Deutscher Wein, italienischer Käse und irische Butter werden in den USA künftig wohl teurer. Von diesem Freitag an gelten die Strafzölle der US-Regierung auf diese und weitere Waren aus Europa.

spiegel online

Sie sind hier: Startseite > RSS > RSS-Channels - Themenbezogen > Politik und Wrtschaft


Print Friendly and PDF