Sie sind hier: Startseite » Natur » Neues über die Natur




Neues über die Natur

  • Bund Naturschutz
  • ZEIT - Umwelt

BN fordert: Bayern soll Bodenwertsteuer einführen

Bergsport darf kein Motorsport werden!

BN legt Diskussions- und Forderungspapier zu E-Mountainbiking im alpinen Gelände vor

Reden oder handeln - Offener Brief an Markus Söder zum Klimaschutz

Was wollen die CSU und Markus Söder beim Klimaschutz: Reden oder handeln? Anlässlich des CSU-Parteitags in München wendet sich der BN-Landesvorsitzende Richard Mergner mit einem offenen Brief an den CSU-Parteivorsitzenden.

Präzedenzfall zur bayerischen Landesplanung & Flächenverbrauch

Klimakrise bedroht Wälder im Landkreis Passau

BN fordert: Politik muss Klima jetzt wirkungsvoll schützen!

Bayern steht in der Verantwortung ein Atommülllager zu suchen und diese Suche muss transparent und offen erfolgen!

Ministerpräsident Markus Söder stellte im Sommer 2019 das Standortauswahlgesetz von 2017 in Frage: "In Bayern macht ein Atommülllager keinen Sinn?! Doch die Ergebnisse der geologischen Voruntersuchungen werden erst 2020 vorliegen! Der BUND Naturschutz befürwortet eine transparente und wissenschaftsbasierte Suche in Bayern in geeigneten Gesteinsarten wie Ton, Kristallin und Salz, aber kritisiert massiv die aktuelle Art und Weise des Vorgehens.

BN fordert Festschreibung von Klimaschutz als Ziel im Regionalplan Südostoberbayern

Alles muss aus Sicht des Klimaschutzes bewertet werden: BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) äußert sich zum Beteiligungsverfahren zur Teilfortschreibung des Regionalplan Südostoberbayern.

Bund-Naturschutz

Klimaschutz: Ende der Trägheit

Die Natur ist träge. Wir Menschen dürfen es nicht mehr sein. Der Schaden, den wir der Erde und dem Klima jetzt zufügen, wird Generationen nach uns treffen.

Lebensmittelfarbe: Blau

Blau ist eine beliebte Farbe. Im Essen gibt es sie aber selten, weil sie in der Natur kaum vorkommt. Forscher basteln an einer Lösung – sie könnte Milliarden bringen.

CO2-Bilanz: Dicke Luft

In den Herbstferien fliegen viele in den Urlaub. Manche mit schlechtem Gewissen. Zu Recht, zeigt die Grafik. Es verursacht enorm viel CO2. Wie gut sind Pkw, Bahn und Bus?

Elefanten: Darf man ihn töten?

Botswana kämpft seit Jahrzehnten erfolgreich gegen das Aussterben von Elefanten. Ausgerechnet hier sollen sie wieder gejagt werden. Aus gar nicht so schlechten Gründen.

Holz: Stark wie ein Baum

Architekten entdecken das Bauen mit Holz wieder. Denn das Material ist umweltfreundlicher als Stahlbeton – und eignet sich sogar für Hochhäuser.

Antarktis: Eisberg von der Größe Londons bricht am Südpol ab

Der Eisberg D-28 mit einer Fläche von 1.636 Quadratkilometern hat sich aus dem ewigen Eis der Antarktis gelöst. Laut Experten liegt das aber nicht am Klimawandel.

Geoengineering: Da hilft nur noch, am Klima zu klempnern

Weniger Treibhausgase ausstoßen? Ist gut, reicht aber nicht. Um die Erdüberhitzung zu stoppen, sind Eingriffe ins Klimageschehen nötig – bisher aber kaum praxistauglich.

Meeresspiegel: Die Flut von morgen

Wie hoch steigt das Meer? Noch höher als befürchtet, warnt der Weltklimarat-Bericht. Das heißt: Was vormals eine Jahrhundertflut war, wird künftig jährlich vorkommen.

Klimawandel: Was, wenn wir nichts tun?

Waldbrände, Eisschmelze, Unwetter: Der Mensch spürt die Erderwärmung. Wie sieht die Zukunft aus? Der Klimaforscher Stefan Rahmstorf erklärt unsere Welt mit 4 Grad mehr.

Waldsterben: Dem Wald geht's richtig dreckig

Dürre, Hitze, Käferplage – den Wäldern in Deutschland setzt einiges zu. Auf dem Waldgipfel beraten Politiker und Umweltschützer, wie das Baumsterben aufzuhalten ist.

Umweltverschmutzung: Dreckig und deswegen cool?

Bierflaschen, Chipstüten und Zigarettenkippen: Wo viele Touristen nächtelang feiern, türmt sich Müll. In Berlin sollen die Gäste nun zum Saubermachen mobilisiert werden.

Recycling: Können Straßen aus Plastik unser Entsorgungsproblem lösen?

Mehrere Unternehmen haben Verfahren entwickelt, um Recyclingplastik im Straßenbau einzusetzen. Eine gute Idee? Experten haben Bedenken.

Plastiktüten: Das kann dann mal weg

Plastiktüten dürfen gern verboten werden, die Umwelt dankt. Fünf Vorschläge, mit denen sich der Verpackungsmüll deutlich reduzieren ließe.

DIE ZEIT

Sie sind hier: Startseite > Natur > Neues über die Natur


Print Friendly and PDF