Sie sind hier: Startseite » Unterhaltung » Für Kinder




Für Kinder

Viel Spass und gute Unterhaltung
wünscht Dir
Erwin

"Blinde Kuh"

Muh


Die Suchmaschine

für Kinder






BR-Klaro

... ein Podcast für Kinder vom Bayerischen Rundfunk

Ocean Cleanup: Plastik-Müllfänger feiert Erfolge

Dem Niederländer Boyan Slat ist es gelungen, mit seinem riesigen Meeresstaubsauger "Ocean Cleanup" im Pazifik Plastikmüll einzusammeln. Die Klasse 4b der Friedrich-Wanderer-Schule aus Nürnberg hat sich mit dem Thema beschäftigt.

Streit um den Brenner-Nordzulauf

Der Brenner-Basistunnel soll den Zugverkehr zwischen Italien, Österreich und Deutschland verbessern. Der Weg von Deutschland dorthin ist der Brenner-Nordzulauf. Die Klasse 4b der Otfried-Preußler-Grundschule aus Stephanskirchen hat sich damit beschäftigt.

Darum feiern wir die Wiedervereinigung

Zum "Tag der Deutschen Einheit" hat sich die Klasse 4b der Oskar-Maria-Graf-Grundschule aus Berg in Aufkirchen mit Teilung und Wiedervereinigung von Bundesrepublik Deutschland und DDR beschäftigt.

Forschungsschiff "Polarstern" zum Nordpol aufgebrochen

Ende September 2019 hat die bisher größte und aufwendigste Forschungsreise in die Arktis begonnen. Die Klasse 4a der Grundschule Würzburg-Stadtmitte hat sich mit der Polarexpedition beschäftigt.

Zu viel CO2 schadet dem Klima

Seit über einem Jahr treffen sich junge Menschen auf der ganzen Welt, damit mehr für den Schutz des Klimas getan wird. Sie nehmen an den Protesten von "Fridays for Future" teil. Die Klasse 4c der Grundschule an der Fürstenriederstraße in München hat sich mit dem Klimaschutz beschäftigt.

Schluss mit Mikroplastik auf Sportplätzen?

Die klaro-Sendung der Klassen 4c und 4d der Münchner Schwindschule vom 26. Juli 2019 beschäftigt sich mit dem Verbot von Mikroplastikgranulat auf Kunstrasenplätzen.

Mondlandung vor fünfzig Jahren

Die klaro-Sendung der Klasse 4a der Grundschule Haimhausen vom 19. Juli 2019 handelt von der Landung der Menschen auf dem Mond vor fünfzig Jahren.

Augsburger Wasserversorgung ist jetzt Weltkulturerbe

Die klaro-Sendung der Klasse 4a der Grundschule Geltendorf vom 12. Juli 2019 handelt von der Augsburger Wasserversorgung, die UNESCO-Weltkulturerbe geworden ist.

Sea-Watch: Streit um Kapitänin Carola Rackete

Die klaro-Sendung der Klasse 4a der Grundschule St. Ägidius aus Neusäß handelt vom Rettungsschiff "Sea Watch 3", das im Mittelmeer immer wieder Geflüchtete rettet, und seiner Kapitänin Carola Rackete.

Affenhitze - Hitzerekord in Deutschland

Die klaro-Sendung der Klasse 4b der Grund- und Mittelschule Haag in Oberbayern vom 28.06.2019 handelt von der Gluthitze im Juni 2019. Die Klasse fragt sich außerdem, welche Auswirkungen diese auf Tiere und Pflanzen hat.

BR - Klaro

Wissen macht Ah!

WISSEN MACHT AH! - Eine Sendung des WDR

Klicken Sie bitte oben links auf das Symbol Playlist,
und Sie können sich die Videos ansehen, die Sie interessieren.

Achtung! - Es kann sein, dass das eine oder andere Video aus rechtlichen Gründen in dieser Playlist nicht mehr gezeigt werden darf.

Die Sendung mit der Maus

Sachgeschichte: Pinienkerne

Christoph findet Pinienkerne richtig lecker, vor allem wenn sie schön braun angebraten sind. Im Herbst kann man manchmal Pinienzapfen auch im Supermarkt kaufen. Doch Christoph stellt fest, dass es gar nicht so einfach ist, den Kern aus dem Zapfen zu bekommen, auch nicht mit einem Hammer, einer Zange oder eine Zwille. Erst in Italien entdeckt er die Lösung - und, wie lange es dauert, bis aus einer Pinienblüte ein Pinienzapfen wächst.

Sachgeschichte: Sofia Tür im Flugzeug

Beim Türöffner-Tag können viele Kinder hinter Türen schauen, die sonst für sie verschlossen sind. Eine ganz besonders hohe Tür öffnet sich für das Maus-Team: Mit dem Forschungsflugzeug Sofia erkunden die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die amerikanische NASA das All. Mit Sofia fliegt das Forschungs-Team so hoch, bis es fast die Erd-Atmosphäre verlässt. Dort kann Sofia etwas, das bei anderen Flugzeugen verboten ist: Eine Tür wird geöffnet - damit die Spezial-Instrumente das Weltall erforschen können. Sie erkennen die fernen Sterne von hier oben viel besser als von der Erde.

Sachgeschichte: Löcher in der Nuss

Nicht alle Haselnüsse haben eine makellose Schale. Ein paar von ihnen haben Löcher. Doch wer ist für die Löcher in der Nuss verantwortlich? Da gibt es ganz schön viele Verdächtige?

Sachgeschichte: Welt-Schul-Maus

Die Maus drückt weltweit die Schulbank ? Ein besonderer Schultag mit der Maus! In zehn Ländern begleitet Ralph Caspers Kinder in Schulen. Sie alle lernen Mathe, Geschichte, Sprachen, aber die Unterschiede fallen Ralph auch gleich auf.

Sachgeschichte: No-Plastik-Familie

Ein Leben ohne Plastik? Das geht, sagt Familie Kufer aus Pfaffenhofen in Bayern, die sich zur Aufgabe macht, so wenig Plastik wie möglich zu verbrauchen. Wie das funktionieren soll, zeigt Familie Kufer dem Maus-Team in ihrem Alltag: beim Einkaufen, Essen und Spielen.

Sachgeschichte: Bogenschießen

Für Johannes geht es an ein Jagdgerät unserer Vorfahren: den Bogen. Doch wie schwer ist es, mit Pfeil und Bogen ein Ziel zu treffen? Tipps holt sich Johannes vom jungen Bogenschützen Tobi, denn der weiß, wie es funktioniert. Um nicht über das Ziel hinauszuschießen, ist nicht nur der richtige Blick, sondern auch die richtige Technik notwendig. Zuerst wird mit einem Gummiband trainiert. Dann darf Johannes selbst den Bogen spannen?

Sachgeschichte: Teichrasierer

Als Johannes die Aussicht auf einen See genießt, fällt ihm ein komisches Boot auf. Neugierig fragt er Bootsführer Schunke, ob er ihm Gesellschaft leisten darf. So will er herauszufinden, was es mit dem Boot mit dem großen Schneidewerk auf sich hat.

Sachgeschichte: Fahrradbau (Teil 4)

Endlich ist Anna-Lenas Fahrrad fertig und fahrbereit! Doch als sie über eine Rampe fahren will, hat sie ein Problem: Sie kommt nicht hoch. Deswegen geht es doch noch einmal zurück in die Fahrradwerkstatt: Gemeinsam mit Armin bauen sie eine Gangschaltung ein.

Sachgeschichte: Fahrradbau (Teil 3)

Bremsen fürs Fahrrad ? Wieder geht es in die Fahrradwerkstatt zu Herrn Hertel. Schließlich ist das Fahrrad, das das Maus-Team in den letzten zwei Folgen gebaut hat, noch nicht fertig. Noch kann man damit nicht bremsen! Das Team schraubt also Griffe, Bremshebel und Bremsbacken an das Fahrrad. Für den nötigen Antrieb fehlen dann noch Tretkurbel, Kettenschloss und das sogenannte Ritzel für die Kette. Auch bei diesen Arbeiten kommen Anna-Lena und Armin wieder nicht um schmutzige Hände herum. Armin erklärt, was es mit dem ?Bowdenzug? auf sich hat und wie ein Fahrrad mit Freilauf funktioniert.

Sachgeschichte: Fahrradbau (Teil 2)

Vom Laufrad zum Fahrrad ? Weiter geht es für das Maus-Team in der Fahrradwerkstatt. Nachdem der Rahmen fertig lackiert ist, müssen nun Lenker, Sessel und natürlich auch die Räder montiert werden. Fahrradbauer Hertel erklärt dabei, wie Nabe, Speichen und Felgen zusammen funktionieren und zeigt Armin und Anna-Lena das sogenannte Einspeichen. Dabei bekommen die beiden ganz schön schmutzige Hände. Was nun entsteht, ist ein Laufrad. Wie dies wohl in einer Fabrik abläuft und wie es sich mit einem Laufrad fahren lässt? Letzteres prüft Anna-Lena mit einer Testfahrt auf dem Feld?

Die Sendung mit der Maus - WDR

Sie sind hier: Startseite > Unterhaltung > Für Kinder


Print Friendly and PDF